RolladenNeubau und SanierungInsektenschutzSonnenschutzSteuerungAußenjalousienEinbruchschutzGaragentore
Drucken

Neubau-Rolläden

 

Neubaurolläden werden in vorhandene Sturzkästen eingebaut. Je nach baulicher Gegebenheit, örtlicher spezifischer Winkklasse und Kundenwunsch können verschiedene Materialien oder Größen verwendet. Im Handel sind Edelstahl, Holz, stranggepresstes Aluminium, rollgeformtes Aluminium oder Hart-PVC erhältlich.

 

 

Edelstahl-Rolläden

 

Edelstahl-Rolläden sind extrem einbruchhämmend und überzeugen durch Ihre edle Optik. Die Panzer aus Edelstahl erfüllen höchste Ansprüche.

Farbe: blank, gebürstet

 

 

Aluminium-Rolläden

 

Stranggepresst

Die stranggepressten, doppelwandigen Aluminiumrolläden sind FCKW-frei ausgeschäumt, extrem widerstandsfähig und bieten sehr hochwertige Panzer. Farben: alle eloxal-, RAL-, und NCS-Töne

 

Rollgeformt

Die rollgeformten doppelwandigen Aluminiumrolläden sind FCKW-frei ausgeschäumt, widerstandsfähig und mit hochwertigen Behängen.

Farben: weiß, hellgrau, grau, creme, beige, grün, rot, blau, gelb, Holzoptik


 

Kunststoff-Rolläden

 

Die doppelwandigen Kunststoffrolläden sind eine preisgünstige Alternative.

Farben: weiß, hellgrau, grau, creme, beige

 

 

Holz-Rolläden

 

Der Holzrolladen ist der erste in Deutschland verbaute Panzer. Die einzigartige Optik und Farbenvielfalt lassen ihn auch heute noch am Markt bestehen. Es gibt keinen schöneren Rolladen als einen Holzrolladen.